Authentische Architektur
Alte Gebäude und Anlagen erfüllen ganz bestimmte Wohnwünsche. Als Ersatz für diese Wünsche dienen Neubauten, die sich in ihrer Gestaltung an historischer Architektur orientieren.
Doch vieles was heute in dieser Absicht gebaut wird und gebaut worden ist, überzeugt nicht, erscheint oft kulissenhaft und wirkt nicht selten lächerlich. Der Grund dafür ist Unkenntnis der Architekten über die gestalterische Gesetz-mäßigkeiten traditioneller Baustile und Bauaus-führung sowie über die für die Herstellung solcher Bauten nicht geeigneten Bauweisen.
Einen zufriedenstellenden Ersatz für ein altes Gebäude gibt es nur, wenn die Regeln des traditionellen Bauens genau beachtet werden. Unsere Referenzbauten sind so authentisch, das Betrachter sie immer wieder für restaurierte Altbauten halten. Solche Ergebnisse sind nur möglich, weil wir - meine Mitarbeiter und ich, über fundierte Kenntnisse alter Baustile sowie über
die dazugehörigen Bauweisen und -materialien verfügen und mit Handwerkern zusammen- arbeiten, die noch über die dazu erforderlichen handwerklichen Fähigkeiten verfügen. Ebenso sind unsere Architekten in der Lage modernste Haustechnik und optimalen Wärmeschutz in unsere Bauten so zu integrierten, dass sie gestalterisch nicht störend wirken.
Gebäude wirken durch ihre Harmonie, bestimmt durch Zahl, Maß und Proportion. Wie uns die Bauten von Andrea Palladio, Karl Friedrich Schinkel und andere Altmeister deutlich gemacht haben. Selbstverständlich gehört zu dieser Harmonie auch die Verwendung authentischer Baumaterialien sowie die Anwendung der entsprechenden Bauweisen.
Erstaunlich ist, dass diese Art des Bauens günstiger ist als das industrielle Bauen - gemessen an Solidität, Nachhaltigkeit und Baubiologie (gesundem Wohnen).
Impressum — © Jagdschloss 2010